Bewegungstherapie für Pferde

dimitri zara - reitunterricht

Biokinematisches Reiten - Bewegungstherapie
Biokinematisches Reiten - Bewegungstherapie dimitri zara - reitunterricht

Die Bewegungstherapie für Pferde

ist eine zielgerichtete Methode, die darauf abzielt, durch gezielt ausgewählte Übungen und Bewegungsroutinen die Leistungsfähigkeit der Pferde zu verbessern und gleichzeitig deren Gesundheit zu fördern. Diese Form der Therapie orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen des Pferdes und stellt eine wichtige Komponente in der ganzheitlichen Betreuung und im Training von Sport- und Freizeitpferden dar.

Hier sind einige Schlüsselelemente, wie die Bewegungstherapie zur Leistungssteigerung von Pferden beitragen kann:

Steigerung der Muskulatur:

Durch gezielte Übungen können spezifische Muskelgruppen aufgebaut und gestärkt werden. Dies verbessert nicht nur die physische Kraft des Pferdes, sondern fördert auch die Ausdauer und ermöglicht effizientere und leistungsfähigere Bewegungsabläufe.

Verbesserung der Koordination und Agilität:
Bewegungstherapie hilft Pferden, ein besseres Körpergefühl zu entwickeln und ihre Bewegungen präziser zu koordinieren. Auch die Flexibilität und Wendigkeit werden gefördert, was besonders in Disziplinen wie Dressur, Springreiten oder Vielseitigkeit von Bedeutung ist.

Förderung der Gelenkgesundheit:
Regelmäßige, moderat trainierte Bewegungen unterstützen den Erhalt und die Verbesserung der Gelenkfunktionen. Durch die Bewegungstherapie wird die Produktion von Gelenkschmiere angeregt, was die Beweglichkeit der Gelenke unterstützt und das Risiko von Arthritis und anderen degenerativen Erkrankungen senkt.

Prävention von Verletzungen:
Ein gut durchdachtes Bewegungstherapieprogramm kann dazu beitragen, das Risiko von Verletzungen zu verringern. Ein starker, gut konditionierter Körper kann Belastungen besser standhalten und damit auch anspruchsvolle Trainingseinheiten oder Wettkampfsituationen besser bewältigen.

Verbesserung der Durchblutung und Regeneration:
Bewegung fördert die Durchblutung, was zu einer gesteigerten Versorgung der Muskeln mit Nährstoffen und Sauerstoff führt. Dies kann die Regeneration nach dem Training beschleunigen und zur schnelleren Erholung von Müdigkeit und Muskelkater beitragen.

Psychisches Wohlbefinden:
Pferde, die regelmäßig ein ausgewogenes Bewegungsprogramm absolvieren, sind in der Regel ausgeglichener und zufriedener. Dies hat auch einen positiven Einfluss auf die Lernbereitschaft und die Interaktion mit dem Reiter.

Steigerung der Leistung:
Das Zusammenspiel all dieser Faktoren – stärkere Muskulatur, verbesserte Koordination, gesunde Gelenke, präventive Verletzungsreduktion, gesteigerte Durchblutung und psychisches Gleichgewicht – trägt entscheidend zur Steigerung der gesamten Leistungsfähigkeit des Pferdes bei.


Egal ob "Freizeit"- oder "Turnierpferd", das Ziel ist ein losgelassenes, geradegerichtetes ausbalanciertes Pferd.

Unser Grundgedanke ist ein Pferd in Harmonie und Bewegung,
eine wirkliche Beziehung und Partnerschaft zum Pferd, die geprägt ist von Respekt, Vertrauen und Liebe.

Wenn Sie schnelle Antworten auf Ihre Fragen wünschen oder einen Termin vereinbaren möchten, sprechen Sie mich direkt an.

Dimitri Zara und sein Team.
Mail an: info@dimitri-zara.de Telefon: 01520 - 988 49 53
Ihr Pferdeexperte für Pferdeosteopathie – Gesundes Reiten - Reitunterricht - in Deutschland, Berlin und Brandenburg.

dimitri zara - reitunterricht

dimitri zara - reitunterricht

00007412